Microsoft Office

Was ist Microsoft Office?

Die Software-Zusammenstellung Office ist, neben dem Betriebssystem Windows, das wohl das bekannteste Produkt von Microsoft. Microsoft Office ist die weltweit meistgenutzte Bürosoftware zur Text- und Datenverarbeitung. Die Programme zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit, ihr umfangreiches Leistungsangebot und immer neue Funktionen für das tägliche Arbeiten am Computer aus. Das heißt für:

  • Texterstellungen
  • Präsentationen
  • Verwaltung der Finanzen und mehr

Für wen ist Microsoft Office gedacht?

Das Office-Paket ist für die private wie auch gewerblichen Nutzung anwendbar. Es gibt verschiedene Varianten. Diese werden regelmäßig mit neuen Versionen und kostenlosen Updates versorgt. Von Word über Excel, Powerpoint und Outlook bis hin zu Access & Publisher für PC-Nutzer, finden Sie für jede Art der Anwendung die passende Software.

Sie können die Office-Programme als komplette Office-Lizenz oder auch als Jahres-Abonnement kaufen. Dank dem praktischen Direkt-Download können Sie umgehend starten. Sie können sich aber auch einen USB-Stick zusenden lassen und die gewünschten Programme von diesem aus installieren. Dazu ist allerdings ein erworbener und aktiver Produktschlüssel notwendig.

Welche Microsoft Office Programme gibt es für den Büroalltag?

  • Word, um Texte zu erstellen, zu bearbeiten und zu gestalten
  • Excel, um Tabellen zu erstellen und auszuwerten
  • Powerpoint, um Präsentationen zu entwerfen
  • Outlook, um E-Mails, Kontakte und Termine zu verwalten sowie
  • Publisher, um Publikationen zu erstellen, für das perfekte Layout und
  • Access, um unkompliziert Datenbanken zu verwalten für PC-Nutzer

Microsoft Office ist eine überzeugende innovative Softwarezusammenstellung für alle Nutzer, die am PC Dokumente und Tabellen erstellen oder Präsentationen entwerfen möchten. Das geschieht benutzerfreundlich mit intuitiver Bedienung und vielen unterschiedlichen Vorlagen.

Seien Sie immer auf dem neuesten Stand mit Microsoft 365!

Mit Microsoft 365 können Sie immer mit der aktuellsten Office-Version arbeiten. Sie erhalten automatisch alle Updates der Programme und müssen sich selbst um nichts kümmern.

Ob für Sie als Privatanwender Microsoft 365 Single oder Microsoft 365 Family infrage kommt, können Sie entscheiden. Microsoft 365 Single kann von einer Person genutzt werden. Microsoft 365 Family können Sie mit fünf weiteren Personen in Ihrem Haushalt teilen, also mit insgesamt sechs Personen.

Wählen Sie die passende Lösung für Ihre Zwecke aus!

In den Microsoft Office-Paketen sind verschiedene Office-Anwendungen in einem Software-Paket zusammengefasst. Sie unterscheiden sich, je nach Version, im Umfang der enthaltenen Programme.

Die am häufigsten genutzten Bestandteile der Bürosoftware sind, unabhängig davon, ob Sie sich für Office Home & Business, Home & Student oder Professional beziehungsweise Microsoft 365 Single oder Family entscheiden:

  • Word, das aus dem privaten wie auch geschäftlichen Bereich nicht mehr wegzudenken ist
  • Excel, das besonders der Erstellung und Verarbeitung von Tabellen sowie Datensätzen, der anschließenden Auswertung und grafischen Darstellung dient sowie
  • Powerpoint für die Erstellung von unterschiedlichster Präsentationen. Aus vielen Vorlagen und Elementen lassen sich individuelle Folien konzipieren, die dann für eine Präsentation eingesetzt werden und
  • Outlook für die Verwaltung der eigenen E-Mails, Kontakte & mehr.

Weitere Programme sind Access für die Datenbankverwaltung oder Publisher für das Desktop Publishing, allerdings nur für den PC. Die Business-Edition integriert zudem noch den Messenger „Skype für Business“ in das eigene Paket.

Alternativ gibt es Microsoft Office 2019 Pro Plus ML mit USB-Stick.

Auf allen Geräten mit Microsoft 365 flexibel arbeiten!

Mit Microsoft 365 können Sie auf unterschiedlichen Endgeräten arbeiten, also auf PC, Mac, Tablet oder Smartphone, sofern diese die Installation unterstützen. Die Software ist für ein nahtloses Zusammenspiel mit Windows auf den verschiedensten Geräten entwickelt worden.

In der OneDrive-Cloud haben Sie mit dem inbegriffenen 1 TB Speicherplatz online Zugriff auf Ihre Dateien. D. h., Sie können mit den Office-Programmen, auch wenn Sie unterwegs sind, arbeiten oder Ihre Arbeit fortsetzen.

Das passende Abo für jeden Bedarf

Die verschiedenen Abos unterscheiden sich vor allem in der Anzahl und der Art der genutzten Geräte. Microsoft 365 ist in den Versionen Single und Family für Privatanwender für PC und Mac erhältlich. Microsoft bietet aber auch Lösungen für Firmenkunden an. Nutzen Sie unser Kontaktformular, um ein individuelles Angebot für Firmenkunden zu bekommen.

Gibt es Microsoft Office auch als Einzel-Produkt?

Sie können Microsoft Office-Produkte auch einzeln kaufen. So können Sie nur die Programme installieren, die Sie wirklich benutzen.  Das ist sinnvoll, wenn bereits über einzelne Office-Anwendungen verfügen oder wenn Sie nur ein ganz bestimmtes Programm für Ihre Arbeit benötigen. 

Folgende Office Einzel-Anwendungen können Sie erwerben:

Was ist der Unterschied zwischen Microsoft Office 365 und Office 2019?

  • Bei Microsoft 365 (davor Office 365) schließt man ein Abonnement für einen bestimmten Zeitraum ab. Der große Vorteil ist die stete Aktualität und dass in jedem Abonnement diverse Anwendungen und Dienste enthalten sind. Dazu kommt der umfassende Support.

Der Zugriff auf die Anwendungen ist einerseits auf mehreren Geräten mglich, aber zugleich -in vielen Paketen- mit mehreren Nutzern. Apps auf Tablet und Smartphone sind umfangreich nutzbar, auch auf die Webversionen von Word, Excel, Powerpoint usw. kann man zugreifen. OneDrive hat zudem ein1 TB-Speicherkapazitt, um Dateien zwischen Geräten zu synchronisieren.

  • Office 2019 dagegen ist ein Office-Paket, das einmal bezahlt wird und unbegrenzt genutzt werden kann. Allerdings ist jede Nutzung nach einem Support-Ablauf auch mit einem gewissen Risiko verbunden. Keine neuen Updates bedeuten auch, dass sich Viren, Malware usw. ausbreiten können.

Man kann das Software-Paket Office 2019 jedoch, im Gegensatz zum Abonnement Microsoft 365, vollständig ohne Internetzugang nutzen.

Was ist der Unterschied zwischen Office als einmaligem Kauf und einem Microsoft 365-Abonnement?

Bei einem Einmalkauf zahlen Sie einmalig eine Lizenzgebühr und können dann die Office-Anwendungen auf einem Computer nutzen. Diese Lizenzen können Sie für einen PC oder auch für einen Mac kaufen. Eine Upgrade-Option ist im Erwerb allerdings nicht enthalten, sondern Sie müssten, wenn Sie ein Upgrade auf die folgende Hauptversion haben möchten, diese zum vollen Preis kaufen.

Microsoft 365 als Abonnement enthält die meisten teamorientierten und immer aktuellen Funktionen in einer integrierten Lösung. Darüber hinaus die Office-Desktopanwendungen wie Word, Power Point und Excel. Dazu einen persönlichen Onlinespeicher und Cloud-Funktionen für die gemeinsame Echtzeit-Bearbeitung von Dateilen.

Neben den Ihnen immer zur Verfügung stehenden neuesten Funktionen, Korrekturen und Sicherheits-Updates, haben Sie keine Zusatzkosten beim fortlaufenden technischen Support.

Wie ist es mit der Bezahlung eines Microsoft 365-Abonnements?

Die Abo-Kosten können Sie monatlich oder jährlich zahlen. Beim Microsoft 365 Family-Plan können sich bis zu sechs Familienangehörige ein Abo teilen und die Anwendungen auf mehren Endgeräten teilen. Egal, ob auf PCs, Macs, Tablets oder Smartphones.

Läuft Miccrosoft 365 auf einem PC und einem Mac genau gleich?

Nein, denn die Anwendungen sind individuell auf jede Plattform und jedes Betriebssystem zugeschnitten. So können sich die für Mac-Nutzer verfügbaren Anwendungen und auch deren Funktionsumfang von denen unterscheiden, die für PC-Nutzer verfügbar sind. Mit Microsoft 365 bleiben Sie aber flexibel, da Sie mit Ihrem Konto nicht auf einen PC oder Mac festgelegt sind, sondern nahtlos zwischen den Geräten wechseln können.

Habe ich mit einem Microsoft 365-Abonnement die volle Kontrolle über meine Dokumente?

Ja, alle von Ihnen erstellten Dokumente bleiben vollständig in Ihrem Besitz. Sie können sie online auf OneDrive oder auch lokal auf Ihrem Gerät speichern.

Brauche ich für Microsoft 365 einen Internet-Zugang?

Einen Internet-Zugang brauchen Sie:

  • wenn Sie die aktuelle Version der Anwendungen und Dienste aus den Microsoft 365-Abonnementplänen installieren und aktivieren möchten. Wenn Sie bereits Abonnent sind, müssen Sie keine Neuinstallation durchführen und auch kein anderes Abonnement erwerben.
  • Bei Microsoft 365-Plänen wird der Internetzugang auch benötigt, um Ihr Abonnementkonto zu verwalten, beispielsweise zum Installieren von Office-Anwendungen auf anderen PCs oder zum Ändern der Abrechnungsoptionen.
  • Auch für den Zugriff auf Dokumente, die auf OneDrive gespeichert sind, benötigen Sie einen Internetzugang, es sei denn, Sie installieren die OneDrive-Desktopanwendung.
  • Sie sollten auch regelmäßig die Verbindung zum Internet herstellen, um Ihre Microsoft 365-Version auf dem neuesten Stand zu halten und die Vorteile der automatischen Upgrades zu nutzen. Wenn Sie sich nicht mindestens alle 31 Tage mit dem Internet verbinden, wechseln Ihre Anwendungen in einen Modus mit eingeschränkter Funktionalität, d. h., Sie können Ihre Dokumente anzeigen und ausdrucken, die Dokumente aber nicht bearbeiten und keine neuen Dokumente erstellen. Um Ihre Anwendungen wieder zu aktivieren, stellen Sie einfach eine Verbindung mit dem Internet her.

Keine Internet-Verbindung ist notwendig:

  • Für die Nutzung der Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint, da diese Anwendungen vollständig auf Ihrem Computer installiert sind.

Wie viele Leute können sich ein Microsoft 365-Abo teilen? Oder geht das nicht?

Microsoft 365 Single kann von einer Person genutzt werden. Microsoft 365 Family können Sie mit fünf weiteren Personen in Ihrem Haushalt teilen, also mit insgesamt sechs Personen.

Kann ich die Vorteile meines Microsoft 365 mit anderen Familienangehörigen teilen? Wenn ja, mit wie vielen und wie funktioniert das?

Mit einem aktiven Microsoft 365 Family-Abonnement, können Sie Ihr Abo mit bis zu fünf Mitgliedern Ihres Haushalts teilen. Jedes Haushaltsmitglied, mit dem Sie es teilen, kann Microsoft 365 auf den eigenen Geräten installieren und sich bei fünf Geräten gleichzeitig anmelden.

Das funktioniert so:

Um Ihrem Abonnement einen weiteren Nutzer hinzuzufügen, rufen Sie die Mikrosoft-Kontoseite auf und folgen Sie den Bildschirmanweisungen zum Hinzufügen eines Nutzers. Jede Person, die Sie hinzufügen, erhält eine E-Mail mit Anweisungen. Sobald die Einladung akzeptiert und die Schritte in der E-Mail ausgeführt wurden, werden die Informationen der Person, einschließlich der verwendeten Installationen, auf der Seite "Mein Konto" angezeigt. Auf der Microsoft-Kontoseite können Sie das Teilen Ihres Abonnements beenden oder ein Gerät entfernen, das von einem der hinzugefügten Nutzer verwendet wird.

Was ist ein Microsoft-Konto und wozu brauche ich es für Microsoft 365?

Ihr Microsoft-Konto ist eine Kombination aus Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort, mit dem Sie sich bei Diensten wie OneDrive, Outlook usw. anmelden. Wenn Sie einen dieser Dienste verwenden, verfügen Sie bereits über ein Microsoft-Konto. Sie können aber auch ein neues Konto erstellen.

Bei der Registrierung für eine Testversion bzw. eines Kaufs von Microsoft 365, müssen Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden. Sie müssen mit diesem Konto angemeldet sein, um die Software zu installieren und Ihr Microsoft 365-Abonnement zu verwalten bzw. von den Vorteilen Ihres Abonnements einschließlich OneDrive-Speicher profitieren zu können.